TT-HOME
TT-ARCHIV
TT-NEWS
RA KRIEGER
SUCHE:
in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Letzte Änderung: 23.02.2014

TT-logo groß
Auslandsdienst gewerblicher Rechtsschutz

Flagge Österreich
ÖSTERREICH
CODE : AT770
ein Klick bringt die Karte von Österreich

schneller Zugriff auf dieser Seite
Kurzberichte
Dokumente
TT-Dienste
Literatur
TT-ROM

Allgemein
Techn.Schutzrechte
Marken
Wettbewerb
Kartell
Geschmacksmuster
Urheber
Sortenschutz


alte Kurzberichte

23.02.2014

20.12.2013

  1. Aus dem Österr. Patentblatt Teil I Nr. 12/2013 vom 15.12.2013, S. 129: http://www.patentamt.at/Media/PB2013012I.pdf
    Kundmachung des Präsidenten des Patentamtes über die elektronische Einreichung von Eingaben in nationalen Patent- und Gebrauchsmusteranmeldungsverfahren

    Aufgrund des § 1 Abs. 2 Patentamtsverordnung 2006 (PAV), PBl. 2005, Nr. 6, Anhang 1, zuletzt geändert durch die Verordnung, PBl. 2011, Nr. 2, Anhang, wird kundgemacht:
    § 1: Bei nationalen Patent- und Gebrauchsmusteranmeldungen, die gemäß der Kundmachung des Präsidenten des Patentamtes über die elektronische Einreichung von nationalen Patent- und Gebrauchsmusteranmeldungen, PBl. 2011, Nr. 11, 170, elektronisch eingereicht werden, können auch alle weiteren Eingaben einschließlich aller Beilagen an das Patentamt, die sich ausschließlich auf das Anmeldeverfahren beziehen, bis zur Erteilung des Schutzrechtes nach Maßgabe der zitierten Kundmachung elektronisch eingereicht werden.
    § 2: Die Kundmachung tritt mit 1. Jänner 2014 in Kraft.

  2. Österr. Patentblatt Teil I Nr. 12/2013 vom 15.12.2013, S. 136: http://www.patentamt.at/Media/PB2013012I.pdf:
    Neues zur Klassifikation von Nizza (ab 1.1.2014)

03.11.2013

25.07.2013/18.08.2013

24.06.2013

  1. Am 1. Juli 2013 tritt die Kundmachung des Präsidenten des Patentamtes über die elektronische Einreichung von nationalen Markenanmeldungen in Kraft. [Österr. Patentblatt Teil I Nr. 6 vom 15.6.2013, S. 65: http://www.patentamt.at/Media/PB2013006I.pdf]

  2. Im öBGBl. I Nr. 13/2013 vom 11. Januar 2013 ist das Bundesgesetz, mit dem das Kartellgesetz 2005, das Wettbewerbsgesetz und das Bundesgesetz gegen den unlauteren Wettbewerb 1984 geändert werden (Kartell- und Wettbewerbsrechts-Änderungsgesetz 2012 – KaWeRÄG 2012), in Kraft getreten am 1. März 2013, veröffentlicht: http://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/BgblAuth/BGBLA_2013_I_13/BGBLA_2013_I_13.pdf

25.11.2011

19.09.2011

24.06.2011

23.05.2011

22.02.2011

14.01.2011/20.01.2011

22.10.2010

17.08.2010

  1. Im Bundesgesetzblatt für die Republik Österreich Teil I vom 15.6.2010 wurde das Bundesgesetz, mit dem das Einkommensteuergesetz 1988, das Körperschaftsteuergesetz 1988, das Umgründungssteuergesetz, das Umsatzsteuergesetz 1994, das Grundsteuergesetz 1955, das Bundesgesetz über eine Abgabe vom Bodenwert, das Gebührengesetz 1957, die Bundesabgabenordnung, das Abgabenverwaltungsorganisationsgesetz 2010, das Normverbrauchsabgabegesetz 1991, das Zollrechts-Durchführungsgesetz, das EUROFIMA-Gesetz, das Gesundheits- und Sozialbereich-Beihilfengesetz und das Finanzausgleichsgesetz 2008 geändert werden (Abgabenänderungsgesetz 2010 – AbgÄG 2010), veröffentlicht (BGBl. I Nr. 34/2010: http://www.patentamt.at/Media/AenderungGebuehrengesetz2010.pdf). Artikel 7 betrifft die Änderung des Gebührengesetzes 1957, mit der Amtsgebühren (Schriftengebühren) des Österreichischen Patentamts ab dem 1. Juli 2010 geändert worden sind. Dazu hat das Österreichische Patentamt eine Mitteilung hinterlegt - Neue Schriftengebühren ab 1. Juli 2010: http://www.patentamt.at/Das_Oesterreichische_Patentamt/News/Neue_Schriftengebuehren/.

  2. Im Bundesgesetzblatt für die Republik Österreich Teil II vom 29.6.2010 wurde die 198. Verordnung der Bundesministerin für Verkehr, Innovation und Technologie, mit der die Patentamtsgebührenverordnung (PAGV) geändert wird veröffentlicht, die am 1. Juli 2010 in Kraft getreten ist: http://www.patentamt.at/Media/BGBL_II_2010_198.pdf.

  3. Im Österreichisches Patentblatt (PBl.) 2010 Nr. 7 (Anhang 2), Seite 129 ist die Verordnung des Präsidenten des Patentamtes betreffend Gebühren für internationale Recherchen im Rahmen des PCT veröffentlicht, die am 1. August 2010 in Kraft getreten ist: http://www.patentamt.at/Media/PB2010007I.pdf. Die bisherige Verordnung betreffend die anteilige Rückerstattung der Gebühr für internationale Recherchen im Rahmen des PCT (PBl. I. Teil 2009, Nr. 12, Anhang) ist mit Ablauf des 31. Juli 2010 außer Kraft getreten.

15.04.2010

20.01.2010

  1. Am 1. Juli 2010 wird in Österreich ein Markenwiderspruchsverfahren eingeführt durch eine Novelle im österreichischen Markenschutzgesetz (§§ 29a bis 29c) durch das Bundesgesetz, mit dem das Patentgesetz 1970, das Patentverträge-Einführungsgesetz, das Gebrauchsmustergesetz, das Markenschutzgesetz 1970, das Patentanwaltsgesetz und das Patentamtsgebührengesetz geändert werden [Anlage zum Patentblatt Teil I Nr. 1 vom 15.1.2010: BGBl. I Nr. 126/2009] [Widerspruchsfrist: 3 Monate ab Veröffentlichung im Österreichischen Markenanzeiger bzw. im Veröffentlichungsblatt der WIPO; Widerspruchsgebühr: 150,- EUR]. Siehe Patentamtsmitteilung - Markenwiderspruchsverfahren ab 1. Juli 2010: http://www.patentamt.at/Das_Oesterreichische_Patentamt/News/Markenwiderspruchsverfahren_ab_1._Juli_2010/.

  2. Mit der o.g. Novelle zum Patentamtsgebührengesetz (PAG) [Anlage zum Patentblatt Teil I Nr. 1 vom 15.1.2010: BGBl. I Nr. 126/2009] sind ab dem 1. Januar 2010 einige an das Österreichische Patentamt zu zahlenden Gebühren neu geregelt worden. Siehe dazu die Patentamtsmitteilung mit Links zu den alten und neuen Gebührenlisten - Gebühren ab 1.1.2010: http://www.patentamt.at/Das_Oesterreichische_Patentamt/News/Gebuehren_ab_1.1.2010/.

11.01.2010

04.01.2010

20.02.2009

14.01.2009

25.04.2008

06.04.2008

19.03.2008

  1. Das 15. Bundesgesetz, mit dem das Patentanwaltsgesetz geändert wird (veröffentlicht im öBGBl. Teil I Nr. 15/2008 vom 9. Jänner 2008) ist mit Erläuterungen als Anhang 1 zum Österr. Patentblatt Nr. 2/2008 vom 15.2.2008 beigefügt (in Kraft ab 10. Januar 2008).

  2. Durch das Bundesverfassungsgesetz, BGBl.Nr. 2/2008, wird das Patentverträge-Einführungsgesetz (PatV-EG), BGBl. Nr. 52/1979, mit Wirkung vom 1. Januar 2008 geändert (Auszug im Anhang 2 zum Österr. Patentblatt Nr. 2/2008 vom 15.2.2008)

10.01.2008

04.01.2008

25.08.2006

  1. Im BlPMZ Heft 8/9/2006, S. 258 ff. sind Auszüge zum Bundesgesetz BGBl. I Nr. 9/2006, mit dem ein Verwertungsgesellschaftengesetz 2006 erlassen wird und mit dem das Urheberrechtsgesetz und das KommAustria-Gesetz geändert werden (Verwertungsgesellschaftenänderungsgesetz 2006 - VerwGesRÄG 2006) veröffentlicht. (Siehe auch: http://www.internet4jurists.at/gesetze/bg_verwertung02.htm)

  2. Im Anhang des Österreichischen Patentblatts I. Teil Nr. 8/2006 vom 15.8.2006 sind die neu gefassten Richtlinien zur Bearbeitung von Anmeldungen zu computerimplementierten Erfindungen veröffentlicht. Diese sind am 1. August 2006 in Kraft getreten und ersetzen die Richtlinien vom 1. Februar 2005. (Download z.B. unter: http://www.patentamt.at/Home/Erfindungsschutz/Richtlinien/15349.html)

03.08.2006

07.04.2006

10.02.2006

27.01.2006

02.01.2006

01.10.2005

01.07.2005

24.06.2005

  1. Im Österr. Patentblatt Nr. 6/2005 vom 15. Juni 2005 sind u.a. veröffentlicht:

  2. Das Österreichische Patentamt hat die Datenbankstruktur seiner Netzrepräsentation geändert, so dass alle bisherigen Tiefenlinks jetzt ins Leere gehen, z.B. ist die Übersicht und Downloadmöglichkeiten der gesetzlichen Grundlagen neu zu finden unter: http://www.patentamt.at/Content.Node_opa_internet/Home/de/daspatentamt/gesetzlichegrundlagen/12035.html.

23.05.2005

26.03.2005

26.01.2005 / 04.02.2005

23.12.2004

24.09.2004

  1. Das Österreichische Patentamt bietet ab September 2004 eine Expressrecherche zum Stand der Technik an (innerhalb eine Monats; Preis: 1090 EUR). Auch die Erarbeitung von Suchstrategien wird unterstützt. Auskünfte unter: info@patentamt.at (Österr. Patentblatt 9/2004, S. 132)

  2. Im Österr. Patentblatt 9/2004, S. 133 f. sind die ab 1. September 2004 gültigen Preislisten für den Druckschriftenverkauf und des Servicecenters (Recherchen, Registerauskünfte u.a.) veröffentlicht.

25.06.2004 / 29.10.2004

18.06.2004

26.09.2003

27.03.2003

29.12.2002 / 17.04.2003

28.08.2002

02.03.2002 / 26.04.2002

09.02.2002

09.01.2002

23.11.2001

16.11.2001 / 23.11.2001

30.09.2001

26.08.2001

27.10.1999

03.10.1999

  1. Österreich ist mit Wirkung vom 27. Oktober 1999 dem Wiener Abkommen zur Errichtung einer Internationalen Klassifikation der Bildelemente von Marken beigetreten. (Siehe öBGBl. Teil III/1999, Stück 178. vom 5.10.1999; Beilage zum Österr. Patentblatt Nr. 10/1999)

  2. Unter der Internetadresse http://www.ris.bka.gv.at ist eine Suchmaschine und Datenbank zum Auffinden Österreichischer Bundesgesetze installiert.

21.08.1999

  1. Die Markenrechts-Novelle 1999 (111. Bundesgesetz, mit dem das Markenschutzgesetz 1970 und das Bundesgesetz gegen den unlauteren Wettbewerb 1984 geändert werden) ist im österr. BGBl. Teil I Nr. 111, ausgegeben am 22. Juli 1999, veröffentlicht worden. (Beilage zum Österr. Patentblatt Nr. 8/1999) Die Erläuterungen zur Novelle (Gesetzesbegründung) sind im Österr. Patentblatt Nr. 8/1999, S. 111 ff. abgedruckt worden.

  2. Das Bundesgesetz, öBGBl. Teil I Nr. 112/1999, ausgegeben am 22. Juli 1999, mit dem das Patentanwaltsgesetz (1967) geändert wird, ist im Österr. Patentblatt Nr. 8/1999, S. 107 wiedergegeben worden. (Erläuterungen zum Änderungsgesetz im Österr. Patentblatt 1999, Heft 9, S. 151 f.)

18.04.1999

28.03.1999

26.02.1999

20.01.1999

  1. Im BGBl. von Österreich, Jahrgang 1998, Teil I, ausgegeben am 4. Dezember 1998 ist das 175. Bundesgesetz: Änderung des Patentgesetzes 1970, des Patentverträge-Einführungsgesetzes und des Gebrauchsmustergesetzes veröffentlicht worden. (Siehe auch Anlage zum ÖPBl. 1998, Heft 12; BlPMZ 1999, 60). Die Erläuterung zum Bundesgesetz ist gleichfalls im Österrreichischem Patentblatt 1998, Nr. 12, S. 220 ff. veröffentlicht.

  2. Weiterhin ist die Verordnung des Präsidenten des Patentamtes, mit der die Patentamtsverordnung geändert wird, im Österr. Patentblatt 12/1998, S. 213 veröffentlicht worden (BlPMZ 1999, S. 64).

  3. Die Gebührenmerkblätter des Österreichischen Patentamts (Übersicht über die wichtigsten Gebühren in ATS und Euro) sind im Anhang des Österr. Patentblattes 1999, Heft 1 veröffentlicht worden:

22.11.1998

29.09.1997


schneller Zugriff auf dieser Seite
TOP
Kurzberichte
Dokumente
TT-Dienste
Literatur

DOKUMENTE

Allgemein
Techn.Schutzrechte
Marken
Wettbewerb
Kartell
Geschmacksmuster
Urheber
Sortenschutz

Allgemeine Übersichten SZ 0100 - 1999
Dokumente
Quelle
Sachzahl
Umfang
Österreichisches Bundesrecht (Hrsg.: Bundeskanzleramt)
http://www.ris.bka.gv.at/bundesrecht/
BKA
0414
Link
Index des Österreichischen Bundesrechts (Hrsg.: Bundeskanzleramt - Rechtsinformationssystem-RIS)
http://www.ris.bka.gv.at/UI/Bund/
Bundesnormen/IndexBundesrecht.aspx?
TabbedMenuSelection=BundesrechtTab
RIS
0414
Link
Österreichisches Bundesgesetzblatt
http://www.bgbl.at
WZ
0414
Link
Österreichische Bundesgesetze
http://www.internet4jurists.at/gesetze/gesetze.htm
WZ
0100
Link
Justizressort in Österreich
http://www.justiz.gv.at/
WZ
0100
Link
World Legal Information Institute: Republic of Austria (engl.)
http://www.worldlii.org/at/
Legislation: http://www.worldlii.org/catalog/2104.html
WorldLII
0414
Link
Recht kompakt - Kostenlose Basisinformationen zu Rechtsthemen wie Beitritt zum UN-Kaufrecht, Gewährleistung, Sicherungsmittel, Produzentenhaftung, Immobilienrecht, Vertriebsrecht, Investitionsrecht, Gesellschaftsrecht, Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigungsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Steuerrecht und Rechtsverfolgung
http://www.gtai.de/
GTAI
0410
Link
GTAI: Recht/Zoll
http://www.gtai.de/
GTAI
0415
Link
Schiedsrechts-Änderungsgesetz 2006 (BGBl. I Nr. 7/2006 vom 13.1.2006, in Kraft ab 1.7.2006)
http://www.sbg.ac.at/ver/links/bgbl/2006a007.pdf
BGBl
1691Link
Ischia/Mayr: "Das neue österreichische Schiedsrechtsverfahrensrecht"
RIW 12/2006, 881
1691A4 8 S.
Lurger: "Neuere Entwicklungen im österreichischen Handels- und Wirtschaftsrecht"
RIW 6/2006, S. 408
0715
Artikel
Beziehungen zu Deutschland
Vertrag vom 4.10.1954 über Rechtsschutz und Rechtshilfe in Abgabensachen, in Kraft ab 26.11.1955 (BGBl. II/1955, S. 833, 926), geändert durch Verwaltungsanordnung vom 21.3.1958 (BAnz. Nr. 217/63)
Abkommen vom 24.8.2000 zur Vermeidung der Doppelbesteuerung auf dem Gebiet der Steuern vom Einkommen und vom Vermögen, in Kraft ab 18.8.2002 (BGBl. II/2002, S. 734, 2435)
Protokoll vom 29.12.2010 zur Änderung des Abkommens vom 24.8.2000 zur Vermeidung der Doppelbesteuerung auf dem Gebiet der Steuern vom Einkommen und vom Vermögen, in Kraft ab 1.3.2012 (BGBl. II/2011, Nr. 31 vom 8.12.2011, S. 1209 ff.; II/2012, S. 146)

Mitglied im internationalen Abkommen -

Weitere Mitgliedschaft in:

Übersicht Gewerblicher Rechtsschutz allgemein SZ 1980 - 1999
Dokumente
Quelle
Sachzahl
Umfang
Österreichisches Patentamt
http://www.patentamt.at
Patentamt
0418
Link
Länderseite der WIPO - Österreich (engl.)
http://www.wipo.int/directory/
en/details.jsp?country_code=AT
WIPO
1981
Link
WIPOLEX: Texte von Gesetzen zum gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
profile.jsp?code=AT
bzw. http://www.wipo.int/wipolex/en/ [62 Texte am 14.2.2012]
WIPOLEX
1984
Link
Patentamt: Download von Gesetzen und Verordnungen (.doc)
http://www.patentamt.at/Content.Node_opa_
internet/Home/de/daspatentamt/gesetzliche
grundlagen/12035.html
Amt
1984
Link
Patentanwaltsgesetz BGBl. Nr. 214/1967 [1.1.2014]
http://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?
Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=10002093
Februar 2011
3-4/II/11
1984-401
TT-ROM
Link
A5 63 S.
Produktpiraterie-Gesetz 2004 (BGBl. I Nr. 56/2004)
http://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung
.wxe?Abfrage=Bundesnormen&
Gesetzesnummer=20003379
BKA/RIS
1989
Link
Patentamtsverordnung - PAV 2006 (PBl. 12/2005)
März 2006
5-6/III/06
1984-701
TT-ROM
A5 25 S.
Änderung der Patentamtsverordnung 2006 (PBl. I Nr. 2/2011, Anhang), in Kraft ab 1.3.2011
April 2011
7-8/IV/11
1986-701
A5 5 S.
VO des Präsidenten des Patentamtes, mit der die im Rahmen der Teilrechtsfähigkeit des Patentamtes zu erbringenden Service- und Informationsleistungen festgesetz werden (Teilrechtsfähigkeitsverordnung - TRFV), in Kraft ab 1.7.2005/1.1.2006 (PBl. 6/2005)
August 2005
15-16/VIII/05
1984-851
TT-ROM
A4 2 S.
Patentamt: Gebühren-Infoblatt
http://www.patentamt.at/Media/
Infoblatt_Gebuehren.pdf
Amt
1987
Link
Patentamtsgebührengesetz PAG BGBl. I 2004/149 i.d.F. der Änderung durch BGBl. I 126/2013 ab 1.1.2014
Dezember 2013
23-24/XII/13
1984-501
TT-ROM
A5 26 S.
Änderung des Gebührengesetzes 1957 [Schriftengebühren des Patentamts] (Stand: 1.7.2010)
September 2010
17-18/IX/10
1984-525
TT-ROM
A5 3 S.
Patentamt: Neue Schriftengebühren ab 1.7.2010
TT-ROM
1987-501
TT-ROM
A5 2 S.
VO des Bundesministers für Verkehr, Innovation und Technologie betreffend im Bereich des Patentamts zu zahlende Gebühren (Patentamtsgebührenverordnung - PAGV) [mit Änderung ab 1.7.2010]
September 2010
17-18/IX/10
1987-701
TT-ROM
A5 2 S.
Änderung des Stempelgebührensystems (ab 1.1.2002)
März 2002
5-6/III/02
1987-601
TT-ROM
A5 2 S.
Erläuterungen zur Patentrechts- und Gebührennovelle 2004 (öPBl. 1/2005)
TT-ROM
1981-501
TT-ROM
A5 78 S.
Erläuterungen zu Gesetzesänderungen und Patent- und Markenrechts-Novelle 2014 (öPBl.)
TT-ROM
1981-601
TT-ROM
A5 81 S.
Übersicht zum gewerblichen Rechtsschutz und Wettbewerbsrecht in Österreich (2007)
TT-ROM
1981-401
TT-ROM
A5 15 S.
Manual for the Handling - Application for Patents Designs and Trademarks (Austria) (Suppl. No. 125, September 2009) (engl.)
Kluwer Law Intern.
1981
A4 88 S.
EU: Your Europe: Geistiges Eigentum - Österreich
http://europa.eu/youreurope/business/competing-
through-innovation/protecting-intellectual-
property/austria/index_de.htm
EU
1981
Link
EU-INNOVACCESS - Austria (engl.)
http://www.innovaccess.eu/national_information.
php?ip=the_office&ct=AT
EU
1981
Link
AGIP: Designs, Patents, Trademarks (engl.)
http://www.agip.com/Agip_Country_Mainpage.aspx?
country_key=206&lang=en
AGIP
1981
Link
Inventa International Ltd. - Austria IP: Trademarks, Patents, Industrial Designs, Copyright and Domain Names (engl.)
http://www.inventa-international.com/austria
Inventa
1981
Link
Invent Austria - Zeitschrift für geistiges Eigentum [Fachmedium für alle Fragen des geistigen Eigentums und als Forum für innovative Forschung]
http://www.inventaustria.at/
INVENT
1985
Link
Österreichische Patentanwaltskammer
http://www.patentanwalt.at/
Österr. PAK
1981
Link
Alphabetische Liste der Patentanwälte
http://www.patentanwalt.at/liste/Liste.htm
Österr. PAK
1981
Link
PIPERS Worldwide Listing of Patent Attorneys & Patent Agents (engl.)
http://www.piperpat.com/Default.aspx?alias
=www.piperpat.com/wwwattorneys
PIPER
1981
Link
UNESCO - WORLD ANTI PIRACY OBSERVATORY: Austria (engl.)
http://www.unesco.org/culture/
pdf/austria_cp_en
UNESCO
1995
Link
GOV-BMF: Zollamt
https://www.bmf.gv.at/Zoll/Produktpiraterie/
Kontaktadressen_2966.htm
BMF
1998
Link

Patent- und Gebrauchsmusterrecht SZ 2000 - 2999
Dokumente
Quelle
Sachzahl
Umfang
Patentgesetz 1970/2010 [1.1.2014]
Nov. 2013
21-22/XI/13
2004-501
TT-ROM
A5 111 S.
Gebrauchsmustergesetz (BG Nr. 211/1994) vom 22.3.1994/2010
Juni 2005
11-12/VI/05
3004-501
TT-ROM
A5 36 S.
Bundesgesetz über die Einführung des EPÜ und des PCT (Patentverträge-Einführungsgesetz PatV-EG) vom 16.12.1978 [1.1.2014]
Dezember 2013
23-24/XII/13
2966-101
TT-ROM
A5 17 S.
Schutzzertifikatsgesetz - SchZG 1996 [1.1.2014]
Dezember 2013
23-24/XII/13
2004-601
TT-ROM
A5 6 S.
Patent-, Gebrauchsmuster-, Halbleiterschutz-, Marken- und Musterverordnung - PGMMV - vom 25.3.1994/97 (außer Kraft ab 1.1.2006; siehe oben PAV 2006)
April 2001
7-8/IV/01
1984-701
TT-ROM
15 S. A5
EPA: Nationale Bestimmungen zum Patentrecht (EPÜ)
http://www.epo.org/law-practice/legal-texts/html/natlaw/de/i/at.htm
EPA
2004
Link
Übersicht zum Patentrecht
http://www.patentamt.at/Home/Erfindungsschutz/
Info/12202.html
Patentamt
2010
Link
Übersicht zu den Schutzzertifikaten
http://www.patentamt.at/Home/Erfindungsschutz/
Schutzzertifikat/11676.html
Patentamt
2010
Link
Übersicht zu Gebrauchsmusteranmeldungen
http://www.patentamt.at/Home/Erfindungsschutz/
Anmeldung/12298.html
Patentamt
2010
Link
Übersicht über die Änderung des Patentgesetzes, des PatV-EG und des Gebrauchsmustergesetzes
Juni 1999
10-11/VI/99
2010-501
TT-ROM
A5 2 S.
Erläuterungen zur Biotechnologie-Richtlinie - Umsetzungsnovelle (öBGBl. I Nr. 42/2005)
TT-ROM
2010-601
TT-ROM
A5 20 S.
Bundesgesetz, mit dem das Patentgesetz 1970 und das Gebrauchsmustergesetz geändert werden (BGBl. I Nr. 130/2005) - Erläuternde Bemerkungen
TT-ROM
2010-701
TT-ROM
A5 5 S.
Gassauer-Fleissner: "Der Patentstreit in Österreich - heute"
Mitt. Dt. Pat.anw. 7/2007, 293
2015
A4 9 S.
Übersicht über das neue Gebrauchsmustergesetz (1994)
März 1996
A//III/96
3010-501
TT-ROM
A5 28 S.
Standard für die Darstellung von Nucleotid- und Aminosäuresequenzprotokollen in Patentanmeldungen
öPBl. 6/2005
2039
A4 17 S.
ESPACENET Patent Search AT (engl.)
http://at.espacenet.com/?locale=DE_at
Amt
2056
Link
Patentamt: RL für die Bearbeitung von Recherchen zum Stand der Technik (2004)
Juli 2012
13-14/VII/12
2056-501
TT-ROM
A5 8 S.
Europäisches Patentamt eröffnet Dienststelle in Österreich (Wien) (Übernahme von INPADOC)
August 1991
12-13/VIII/91
2056-505
A5 1 S.
Patentamt: Erfindungsschutz - Formulare_und_Gebuehren
http://www.patentamt.at/Erfindungsschutz/
Formulare_und_Gebuehren/
Amt
2352
Link
VO des Präsidenten des Patentamtes betreffend die anteilige Rückerstattung der Gebühr für internationale Recherchen im Rahmen des PCT, in Kraft ab 1.8.2010 (öPBl. I Nr. 7/2010, S. 129)
http://www.patentamt.at/Media/PB2010007I.pdf
September 2010
17-18/IX/10
2352-401
TT-ROM
Link
A5 2 S.
EPA: Patent-Gebühren ab 1.1.2010
Mai 2010
9-10/V/10
2352-501
TT-ROM
A5 2 S.
Patentinformationsdienst esp@cenet:
http://at.espacenet.com (dt.)
Info vom EPA
2557
Link
PATLIB centres in Austria
http://patlib.european-patent-office.org/directory/
display_centres.pl?ccode=AT
EPA
2557
Link
Kundmachungen des Österr. Patentamtes zur elektronischen Einreichung von Patent- und Gebrauchsmusteranmeldungen
PBl. I
2578-401
TT-ROM
A5 3 S.
Patentamt: RL für die Prüfung von Patentanmeldungen (PBl. 9/11), gültig ab 1.9.2011
Nov. 2011
21-22/XI/11
2606-501
TT-ROM
A5 26 S.
Patentamt: RL für die Prüfung von Schutzzertifikatsanmeldungen, gültig ab 1.2.2005 (Österr. PBl. I Nr. 3/2005)
Sept. 2012
17-18/IX/12
2606-601
TT-ROM
A5 25 S.
Patentamt: RL zur Bearbeitung von Anmeldungen zu computerimplementierten Erfindungen (Software) vom 1.8.2006
Juli 2012
13-14/VII/12
2606-701
TT-ROM
A5 37 S.
Patentamt: Biotechnologie-Prüf-RL vom 10.8.2005/09 (PBl. 2/09)
http://www.patentamt.at/Media/Richtlinie_Biotechnologie_2011.pdf
Sept. 2012
17-18/IX/12
2606-801
TT-ROM
Link
A5 30 S.
Patentamt: RL für die Prüfung von Gebrauchsmusteranmeldungen (PBl. 9/11), gültig ab 1.9.2011
Nov. 2011
21-22/XI/11
3606-501
TT-ROM
A5 26 S.
mailen Sie Ihre weiteren Wünsche oder
die Mitteilung einer konkreten und zuverlässigen Information
durch Klick auf die Sachzahl
Transpatent
770-2000
.

Andere technische Schutzrechte SZ 3000 - 3999
Dokumente
Quelle
Sachzahl
Umfang
Bundesgesetz Nr. 372 über den Schutz der Topographien von mikroelektronischen Halbleitererzeugnissen vom 23.6.1988/2006
Juli 2005
13-14/VII/05
3004-201
TT-ROM
A5 15 S.
VO Nr. 528 betreffend die Anmeldung von Topographien mikroelektronischer Halbleitererzeugnisse und das Halbleiterschutzregister vom 12.9.1988
Nov. 1989
16-17/XI/89
3578-201
.
VO Nr. 439 zur Änderung der Halbleiterschutz-Verordnung Nr. 528/1988 vom 21.8.1996
Hinweis
3578
.
Patent-, Gebrauchsmuster-, Halbleiterschutz-, Marken- und Musterverordnung - PGMMV - vom 25.3.1994/97 (außer Kraft ab 1.1.2006; siehe oben PAV 2006)
April 2001
7-8/IV/01
1984-701
TT-ROM
15 S. A5
mailen Sie Ihre weiteren Wünsche oder
die Mitteilung einer konkreten und zuverlässigen Information
durch Klick auf die Sachzahl
Transpatent
770-3000
.

Markenrecht SZ 4000 - 4999
Dokumente
Quelle
Sachzahl
Umfang
Markenschutzgesetz Nr. 260/1970 [1.1.2014]
Dezember 2013
23-24/XII/13
4004-501
TT-ROM
A5 61 S.
Patent-, Gebrauchsmuster-, Halbleiterschutz-, Marken- und Musterverordnung - PGMMV - vom 25.3.1994/97 (außer Kraft ab 1.1.2006; siehe oben PAV 2006)
April 2001
7-8/IV/01
1984-701
TT-ROM
15 S. A5
Übersicht zum Markenrecht
http://www.patentamt.at/Home/Markenschutz/
Info/11709.html
Patentamt
4010
Link
Erläuterungen zur Markenrechts-Novelle 1999
TT-ROM
4010-501
TT-ROM
.
Austria: Trademark Info (engl.)
http://www.country-index.com/country_
surveys.aspx?ID=4
SMD
4010
Link
Ekey/Klippel/Bender (Hrsg.): "Markenrecht" (Band 1: Markengesetz und Markenrecht ausgewähler ausländischer Staaten)
http://transpatent.com/advobook/de401513.html
ADVOBOOK
4015-513
Link
Patentamt: Markenwiderspruchsverfahren ab 1.7.2010
http://www.patentamt.at/Das_Oesterreichische_
Patentamt/News/Markenwiderspruchs
verfahren_ab_1._Juli_2010/
Juni 2010
11-12/VI/10
4118-501
TT-ROM
Link
A5 2 S.
Widerspruchsfrist: 3 Monate ab dem 1. des folgenden Monats nach Veröffentlichung im WIPO-Markenblatt (GIM)
http://thenewsaegis.com/pages/opposition_
periods/opposition_periods.html
SAEGIS
4118
Link
mailen Sie Ihre weiteren Wünsche oder
die Mitteilung einer konkreten und zuverlässigen Information
durch Klick auf die Sachzahl
Transpatent
770-4000
.

Wettbewerbsrecht 5000 - 5599
Dokumente
Quelle
Sachzahl
Umfang
Bundesgesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) vom 16.11.1984/2007
Febr. 2012
3-4/II/12
5004-501
TT-ROM
A5 39 S.
Bundesgesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) vom 16.11.1984/2007
http://www.bwb.gv.at/Fachinformationen/
rechtlicheGrundlagen/Documents/UWG.pdf
BWB
5004
Link
FernabsatzG 1999
Hinweis
5004
.
Wettbewerbs-Deregulierungsgesetz 1992
Hinweis
5004
.
Bundesgesetz vom 29.6.1977 zur Verbesserung der Nahversorgung und der Wettbewerbsbedingungen (idF BGBl. I Nr. 62/2005) (Nahversorgungsgesetz - NVG)
April 2006
7-8/IV/06
5004-601
TT-ROM
A5 6 S.
Markenrechts-Novelle 1999 (111. Bundesgesetz, mit dem das Markenschutzgesetz 1970 und das Bundesgesetz gegen den unlauteren Wettbewerb 1984 geändert werden)
öBGBl. Teil I, Nr. 111/1999 vom 22.7.1999
5006
A4
Buchrezension: "Übersicht zum Wettbewerbsrecht in Österreich"
Buch Wettbewerbsrecht; S. 918
5015
Link
Saria: "Der größte ..." im österr. Lauterkeitsrecht zwischen unternehmensbezogener Aleinstellungswerbung, Werturteil und reklamehafter Übertreibung
GRUR Int. 2/2005, S. 130
5015
Artikel
mailen Sie Ihre weiteren Wünsche oder
die Mitteilung einer konkreten und zuverlässigen Information
durch Klick auf die Sachzahl
Transpatent
770-5000
.

Kartellrecht SZ 5600 - 5999
Dokumente
Quelle
Sachzahl
Umfang
Kartellgesetz 2005 - KartG 2005 (Bundesgesetz gegen Kartelle und andere Wettbewerbsbeschränkungen) (BGBl. I Nr 61/2005), in Kraft ab 1.1.2006
http://www.bwb.gv.at/Fachinformationen/
rechtlicheGrundlagen/Seiten/Kartellgesetz.aspx
April 2006
7-8/IV/06
5604-501
TT-ROM
Link
A5 38 S.
Wettbewerbsgesetz vom 16.4.2002/06 (öBGBl. I Nr. 62/2002 idF BGBl I Nr 62/2005)
http://www.bwb.gv.at/Fachinformationen/rechtliche
Grundlagen/Documents/Wettbewerbsgesetz28012011.pdf
April 2006
7-8/IV/06
5604-301
TT-ROM
Link
A5 16 S.
Bundesgesetz über die Preisbindung bei Büchern (BGBl. I Nr. 45/2000)
http://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung
.wxe?Abfrage=Bundesnormen&
Gesetzesnummer=20000789
BKA/RIS
5604
Link
VO des Bundesministers für Justiz über die Freistellung von vertikalen Vertriebsbindungen (BGBl. II Nr. 486/2002)
TT-ROM
5604-701
TT-ROM
.
VO des Bundesministers für Justiz zur Durchführung des § 17 des Kartellgesetzes 1988 vom 6.4.1989
TT-ROM
5604-711
TT-ROM
.
Bundesgesetz, mit dem das Bundesvergabegesetz 2006 geändert wird (BGBl. I Nr. 15/2010 vom 4.3.2010)
Hinweis
5606
.
Urteile, Gesetze und News zum Vergaberecht
http://www.vergabeinfo.at
Vergabeinfo
5610
Link
BWB: Kartelle und Markmachtmissbrauch
http://www.bwb.gv.at/KARTELLEUNDMARKMACHT
MISSBRAUCH/Seiten/default.aspx
BWB
5610
Link
Linkverzeichnis zum Vergaberecht
http://www.rechtsfreund.at/vergaberecht.htm
Öhlböck
5610
Link
Lissel: "Kartellgesetz 2005 und Wettbewerbsgesetznovelle in Österreich"
RIW 2/2006, S. 128
5615
Artikel
Lissel: "Wettbewerbsgesetz und Kartellrechtsnovelle in Österreich"
RIW 11/2002, S. 823
5615
Artikel
Bauer: "Effects Doctrine (Auswirkungsprinzip) im österreichischen Fusionskontrollrecht"
RIW 9/2006, S. 665
5615
Artikel
Bundeswettbewerbsbehörde (BWB)
http://www.bwb.gv.at/Seiten/default.aspx
BWB
5770
Link
mailen Sie Ihre weiteren Wünsche oder
die Mitteilung einer konkreten und zuverlässigen Information
durch Klick auf die Sachzahl
Transpatent
770-5600
.

Geschmacksmusterrecht SZ 6000 - 6999
Dokumente
Quelle
Sachzahl
Umfang
Musterschutzgesetz 1990 vom 7.6.1990 [1.1.2014]
Februar 2007
3-4/II/07
6004-501
TT-ROM
A5 35 S.
Musterschutzgesetz-Novelle 2003, in Kraft ab 17.8.2003 (öBGBl. Nr. 81/2003 Teil I vom 26.8.2003; S. 1347)
TT-Archiv
6006
.
Patent-, Gebrauchsmuster-, Halbleiterschutz-, Marken- und Musterverordnung - PGMMV - vom 25.3.1994/97 (außer Kraft ab 1.1.2006; siehe oben PAV 2006)
April 2001
7-8/IV/01
1984-701
TT-ROM
15 S. A5
Erläuterungen zur Musterschutzgesetz-Novelle 2003 (öBGBl. I Nr. 81/2003)
Dezember 2003
23-24/XII/03
6010-301
TT-ROM
A5 21 S.
Erläuterungen zum Musterschutzgesetz 1990
Januar 1991
1-2/I/91
6010-401
A5 19 S.
Patentamt: Übersicht zum Designschutz
http://www.patentamt.at/Home/Designschutz/
Info/11676.html
Patentamt
6010
Link
Musteranmeldestellen-Verordnung, in Kraft ab 1.1.1991
Januar 1991
1-2/I/91
6578-501
A5 2 S.
mailen Sie Ihre weiteren Wünsche oder
die Mitteilung einer konkreten und zuverlässigen Information
durch Klick auf die Sachzahl
Transpatent
770-6000
.

Urheberrecht SZ 7000 - 7999
Dokumente
Quelle
Sachzahl
Umfang
BG über das Urheberrecht an Werken der Literatur und der Kunst und über verwandte Schutzrechte 1936/2006
http://www.ris.bka.gv.at/bundesrecht/ (Kurztitel: Urheberechtsgesetz)
http://www.bundeskanzleramt.at/2004/4/7/
Urheberrechtsgesetz.pdf
TT-ROM
7004-501
TT-ROM
Link
A5 81 S.
Bundesgesetz, mit dem das Urheberrechtsgesetz geändert wird (Urheberrechts-Novelle 2005 - UrhG-Nov 2005) (BGBl. I Nr. 22/2006 vom 16.2.2006)
http://www.sbg.ac.at/ver/links/
bgbl/2006a022.pdf
TT
7006
Link
Federal Law on Copyright and Related Rights as amended in 2003
Copyright Amendment Act 2005 (dt.)
http://portal.unesco.org/culture/en/ev.php-
URL_ID=15294&URL_DO=DO_TOPIC&
URL_SECTION=201.html
UNESCO
7004
Link
Bundesgesetz über Verwertungsgesellschaften (Verwertungsgesellschaftengesetz 2006/10 – VerwGesG 2006)
http://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung
.wxe?Abfrage=Bundesnormen&
Gesetzesnummer=20004524
BKA/RIS
7004-401
TT-ROM
A5 29 S.
VO des Bundesministers für Justiz vom 9.1.1990 zur Durchführung des § 90a Abs. 3 und 4 des Urheberrechtsgesetzes (BGBl. Nr. 40/1990)
http://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.
wxe?Abfrage=Bundesnormen&
Gesetzesnummer=10002924
BKA/RIS
7004
Link
Bundesministerium der Justiz: Kartellrecht/Urheberrecht
http://www.justiz.gv.at/internet/
html/default/2c9484852308c2a
6012313026d51020e.de.html
GOV
7010
Link
Linkverzeichnis zum Urheberrecht
http://www.rechtsfreund.at/urheberrecht.htm
Öhlböck
7015
Link
Plöckinger: "Urheberrechtliche Erschöpfung in Österreich"
GRUR Int. Heft 6/2002
7015
.
DE: Übereinkommen vom 15.2.1930 über Fragen des gegenseitigen gewerblichen Rechtsschutzes und des gegenseitigen Schutzes des Urheberrechts - Gesetz vom 28.7.1930 (RGBl. II/1930, S. 1077) in Kraft am 19.9.1930 - Bek. 1.10.1930 (RGBl. II/1930, S. 1229) Bek. vom 13.3.1952 über die Wiederanwendung (BGBl. II/1952, S. 436)
mailen Sie Ihre weiteren Wünsche oder
die Mitteilung einer konkreten und zuverlässigen Information
durch Klick auf die Sachzahl
Transpatent
770-7000
.

Pflanzen - und Tierzüchtungsrecht SZ 8000 - 8999
Dokumente
Quelle
Sachzahl
Umfang
Sortenschutzgesetz 2001 [1.1.2014]
http://www.ris.bka.gv.at/bundesrecht/ (Kurztitel: Sortenschutzgesetz)
Okt. 2003
19-20/X/03
8004-501
TT-ROM
A5 25 S.
Law on the Protection of Plant Varieties (Variety Protection Act 2001) (engl.; PDF)
http://www.upov.int/en/publications/npvlaws/
austria/AT-VarietyProtectionAct2001.pdf
UPOV
8004
Link
UPOV-Verzeichnis der Sortenschutzämter
http://www.upov.int/members/de/pvp_offices.html:
Bundesamt für Ernährungssicherheit
Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH
Institut für Sortenwesen
Postfach 400
Spargelfeldstrasse 191
A-1220 Wien
Tel: +43 (0)50 555-34901
Fax: +43 (0)50 555-34909
E-mail: sortenwesen@ages.at
Website: http://www.ages.at
Institut für Sortenwesen: http://www.ages.at/ages/landwirtschaftliche-sachgebiete/sorte/
Lebensministerium: Sortenschutz
http://www.lebensministerium.at/land/
produktion-maerkte/betriebsmittel-
rechtsinfo/Sortenschutz.html
Amt
8010
Link
mailen Sie Ihre weiteren Wünsche oder
die Mitteilung einer konkreten und zuverlässigen Information
durch Klick auf die Sachzahl
Transpatent
770-8000
.

schneller Zugriff auf dieser Seite
TOP
Kurzberichte
Dokumente
TT-Dienste
Literatur


WEITERE DIENSTLEISTUNGEN FÜR ÖSTERREICH


Wenn Sie ein Problem auf dem Gebiet des internationalen gewerblichen Rechtsschutz haben, werden wir uns bemühen zu helfen, oder Hilfe zu vermitteln. Fragen Sie die

TRANSPATENT GmbH

TT-HOME
TT-ARCHIV
TT-NEWS
RA KRIEGER
SUCHE:
in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK